Matcha Snowball Cookies

In Japan spielt Weihnachten zwar keine allzu große Rolle, aber so ein paar typische weihnachtliche Sachen gibt es dann doch. Wie diese leckeren Matcha Snowball Cookies, die in Japan eher unter dem Namen Sunoboru Kukki bekannt sind.

Eigentlich sind die Kekse das ganze Jahr über erhältlich, aber da sie ein wenig aussehen wie kleine Schneebälle, passen sie doch hervorragend in die Weihnachtszeit. Durch ihre enthaltene Stärke sind sie sehr zart und vor allem nicht zu süß.

Die Kekse gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Da ich aber selber ein großer Matcha-Fan bin, habe ich diese Variante einmal nachgebacken und möchte euch das Rezept der leckeren Cookies nicht vorenthalten.

Zutatenliste für 24 Stück

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche zusammen mit anderen Foodies deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge